Ich bin 1987 in Hamburg geboren und dann ab meinem 5.Lebensjahr in der nähe von Rostock aufgewachsen. Schon in der neunten Klasse, nach einem zweiwöchigen Schulpraktikum bei einer freiberuflich arbeitenden Hebamme, stand fest: "Ich will Hebamme werden".

Nach der Absolvierung der Fachoberschule im Fachbereich Sozialpädagogik entschloss ich mich vor der Ausbildung ein Freiwilliges Soziales Jahr auf der Entbindungsstation Neubrandenburg anzutreten(2006 - 2007).

Im September 2007 begann ich dann meine dreijährige Ausbildung zur Hebamme.

Beruflich zog es mich nach der Ausbildung (familiär bedingt) nach Halle/Saale, wo ich von 2010 bis 2012 in einer Hebammenpraxis als Beleghebamme mit "Komplettbetreuung" gearbeitet habe. In dieser Zeit habe ich einige Weiterbildungen besucht und die Akupunkturausbildung begonnen, welche ich im Januar 2013 erfolgreich abgeschlossen habe.

Ende 2012 zog es mich und meinen Ehemann zurück in seine Heimatstadt - Malchin.

Seit Januar 2013 arbeite ich nun von Malchin aus und betreue Frauen/Familien in der Umgebung Malchin, Teterow, Demmin, Stavenhagen,...und auch Neubrandenburg wo ich bis Dezember 2015 im Kreißsaal gearbeitet habe.

 

Für mehr Informationen fragen Sie mich einfach persönlich.